Über mich

Hiking 2019

Mein Name ist Ben Rockefeller. Ich bearbeite HealthViaFood. Ich bin technischer Redakteur und kommerzieller Übersetzer. Ich habe auch Erfahrung in der IT, in der Entwicklung von Anwendungssoftware und in der Einrichtung von Buchhaltungssystemen, obwohl diese Erfahrung in die Jahre gekommen ist.

Ich bin 61 (auf diesem Bild), gesund, fit und glücklich. Meine Gesundheit ist mein Hobby und mein größtes Vergnügen im Leben. Meine Leidenschaft ist es, meine Gesundheit selbst zu erhalten. Übrigens, ich bin nicht dünn. Ich bin ein gesunder Ektomorph.

HealthViaFood fasst eine Reihe von Ideen über Gesundheit, Lebensmittel, Ernährung und Kochen aus Büchern von unkonventionellen Medizinern zusammen und vereinfacht sie. Diese Ideen ermöglichen es Ihnen, Ihre Ernährung zu personalisieren, Kalorien zu vergessen und mühelos abzunehmen.

Vor etwa zwölf Jahren hatte ich verschiedene gesundheitliche Probleme. Ich wollte nicht abhängig von Rezepten werden. Ich erkannte, dass die einzige Variable, die mir offen stand, das war, was ich aß, neben Sonne, Wasser, Ruhe, frischer Luft und Bewegung. Also habe ich eine Menge Bücher gelesen. Ich lernte allmählich, meine Essgewohnheiten zu ändern. Ich habe meine Gesundheit transformiert, und ich kann Ihnen zeigen, wie Sie Ihre transformieren können. Ich bin so glücklich, gesund zu sein, dass ich diese Website veröffentlicht habe, die die Ideen zusammenfasst, die mir das ermöglicht haben. Natürlich kann das, was für mich funktioniert, für Sie funktionieren oder auch nicht. Stoffwechseltechnisch ist jeder von uns ein Individuum. Biochemische Individualität ist ein uraltes Konzept.

Lassen Sie uns annehmen, dass jede dieser sieben Schlüsselideen auf dieser Seite für Sie nur zu achtzig Prozent sicher ist (80% sicher). Wenn Sie drei Ideen kombinieren, dann können Sie die Unsicherheit reduzieren. Zwanzig Prozent von zwanzig Prozent von zwanzig Prozent ist weniger als ein Prozent (20 % x 20 % x 20 % = 0,8 %). Es ist also zu neunundneunzig Prozent wahrscheinlich, dass eine Kombination von drei dieser Ideen für Sie funktionieren wird. Ich kann es garantieren, bedingt, nur abhängig von einer Änderung der Essgewohnheiten.

Viele Menschen sehen Ergebnisse von nur einer Idee in nur ein bis drei Wochen. Wenn eine Idee für Sie in ein bis drei Wochen nicht funktioniert, dann können Sie eine andere Idee ausprobieren. Das erfordert einfach die Kraft des Geistes, einige Ihrer Gewohnheiten zu brechen – für Ihre Gesundheit.

Ich verkaufe keine Nahrungsergänzungsmittel. Es gibt keine Anzeigen, keine Sponsoren und keine kommerziellen Partner auf HealthViaFood.

Bevor Sie eine Idee beurteilen oder bewerten, schlage ich vor, dass Sie selbst recherchieren, Fragen stellen, Antworten vergleichen und selbst denken. Viele Schulmediziner haben diese Ideen und die damit verbundenen Methoden insgeheim genutzt, um sich selbst und ihre Patienten von chronischen Krankheiten zu heilen. Ich bin kein Arzt, deshalb konzentriere ich mich auf die Gesundheit. Das Gesetz in Belgien, wo ich lebe, verbietet es mir, irgendwelche “Health Claims” zu machen, also Aussagen über Diagnose, Prävention, Behandlung oder Heilung von Krankheiten. Das Gesetz verbietet mir nicht, das zu wiederholen, was Ärzte veröffentlicht haben.

Ich verurteile Sie nicht und versuche auch nicht, Ihnen Scham- oder Schuldgefühle einzureden, aber die einfache biologische Tatsache ist, dass Sie, wenn Sie für Ihre angeborene Körperform (Morphologie) übergewichtig sind, nicht gesund sind. Beispielsweise reichern sich Umweltgifte, wie Schwermetalle, im Fettgewebe an. Wenn Sie die Giftstoffe verlieren, indem Sie sich sanft entgiften, dann verlieren Sie das Gewicht. Lassen Sie die Ideen auf HealthViaFood Anregungen für Sie sein, um Gesundheit zu gewinnen und mühelos abzunehmen.

Wer ist für Ihre Gesundheit verantwortlich? Sie sind. Was ist die mächtigste Sache, die Sie tun können, um Ihre Gesundheit zu verbessern? Lernen Sie zu kochen. Es beginnt mit einem stabilen Schneidebrett und einem scharfen Messer. Wenn ich kochen lernen kann, können Sie das auch.

Wenn Sie sich zuerst auf Ihre Gesundheit konzentrieren, dann ist es weniger schwierig, Ihre Gewohnheiten zu ändern, als sich darauf zu konzentrieren, sich wöchentlich zu wiegen, Kalorien zu zählen und sich auf farbcodierte Tabellen zu beziehen. Für viele Menschen ist das Abnehmen ein natürlicher Nebeneffekt des Gesundwerdens. “Look for the truth, and your health will follow,” as Dr. Herbert Shelton MD, author of “Food Combining Made Easy“, put it. Die Wahrheit ist in Ihnen.

Jeder von uns hat eine vitale Kraft, einen Lebensfunken, der gesund und glücklich sein will. Wenn Sie gesund sind, dann sind Sie sich wahrscheinlich schon einiger oder aller dieser Ideen bewusst.

Eine gute Gesundheit beginnt im Darm mit einer gesunden Verdauung. Was ist eine optimale Verdauung? Es beginnt mit einem Fehlen von Verstopfung, Blähungen, Durchfall, Magenschmerzen, und überschüssiges Gas. Es geht weiter mit der Absorption und Assimilation von Nährstoffen, Mineralien und Vitaminen aus Ihrer Nahrung in Ihr Blut, Gewebe, Organe und Knochen. Sie endet mit der vollständigen Beseitigung von Abfällen. Eine gute Verdauung kann lebendige Gesundheit, Gewichtsabnahme und ein langes Leben bringen. Wenn Ihre Verdauung gesund ist, dann sind Sie gesund. Dies ist eine alte Weisheit.

Wenn Ihre Verdauung nicht gesund ist, dann gibt es keine schnelle Lösung. Praktisch bedeutet dies eine Änderung der Essgewohnheiten, nicht eine Reihe von vorübergehenden Einschränkungen. Es kann sogar billig sein, wenn Sie sich umsehen und lokale Produkte, sogar biologische, in der Saison kaufen. Noch günstiger kann es sein, sein eigenes Gemüse anzubauen und seine eigenen Hühner für Eier aufzuziehen, wenn man das Land hat. Es ist nicht so einfach wie “sich ausgewogen ernähren” oder “mehr Obst und Gemüse essen”.

Es gibt keine schnelle Lösung. Gärtner und Sportler wissen, dass es Wochen oder Monate dauert, ihren Garten oder ihren Körper auf die Ernte oder den Wettkampf vorzubereiten. Warum erwarten so viele Menschen sofortige Ergebnisse, um ihre gesundheitlichen Probleme zu lösen und Gewicht zu verlieren?

Ich bin kein Arzt. Außer einem Zertifikat von einer Teilzeit-Ernährungsschule in Belgien(cerden) habe ich keine formale akademische Qualifikation, um über Gesundheit, Ernährung oder Lebensmittel zu schreiben. Warum also mir glauben – über Ihre Gesundheit über Ihre Nahrung? Warum? Denn diese Methoden funktionieren bei vielen, vielen Menschen, unter nur zwei Bedingungen – einer Änderung der Essgewohnheiten und dem echten Wunsch, gesund zu sein.

Die Ideen wurden alle von mindestens zwei Ärzten unabhängig voneinander aufgeschrieben und bestätigt. Die Artikel sind alle Open Source. Sie können die Referenzen lesen oder selbständig verifizieren. In ihren Büchern räumen die Ärzte in der Regel ein, dass ihre Ideen und Methoden nicht immer und bei jedem funktionieren. Sie sind keine Allheilmittel. Sie sind ein Denkanstoß. Um es noch einmal zu wiederholen: Sie funktionieren nur unter zwei Bedingungen, nämlich einer Änderung der Essgewohnheiten und einem echten Wunsch, gesund zu sein.

Subscribe for health and weight loss ideas

Invalid email address
I promise not to spam you. You can unsubscribe at any time.

Die App ist in Ihrem Kopf, wenn Sie sie zuerst öffnen. Konkret sind die sieben Grundideen, die Sie anwenden können:

Wie man diese Ideen anwendet. Wie man, hängt von der Person, ihren aktuellen Essgewohnheiten und ihrer persönlichen Geschichte ab.

Viele der ursprünglichen Ideen sind hundert Jahre alt oder mehr. Sie haben den Test der Zeit überdauert. Einige sind uralt. Ist eine achtzigprozentige Chance auf Ergebnisse nicht etwas von Ihrer Zeit für Ihre Gesundheit wert?

Mein Wissen über Gesundheit durch Ernährung stammt größtenteils aus Selbststudium, Versuch und Irrtum und Beobachtungen der letzten zehn Jahre. Das irritiert viele Fachleute, Akademiker und offizielle Experten wie eine Fliege in der Suppe. Meine Frage an sie lautet: Warum ist bei einer chronischen Erkrankung eine Umstellung der Essgewohnheiten der letzte Ausweg und nicht der erste Ausweg? Meine Frage an Sie lautet: Was ist Ihnen mehr wert – Ihre Gesundheit oder Ihre Gewohnheiten?

Wir haben eine Lebensmittelindustrie, die fast keine Rücksicht auf die Gesundheit nimmt, und gleichzeitig haben wir eine Gesundheitsindustrie, die fast keine Rücksicht auf die Ernährung nimmt. Es spielt keine Rolle, in welchem Land Sie sich befinden oder welche Sprache Sie sprechen. Selbst die Weltgesundheitsorganisation weist darauf hin, dass es auf der Erde mehr Menschen gibt, die fettleibig sind, als Menschen, die hungern. Viele der fettleibigen Menschen sind unterernährt. Das ergibt für mich keinen Sinn.

Ich bin nicht hier, um mich zu beschweren, zu kritisieren oder irgendjemanden zu verteufeln, sondern um konkrete, praktische, positive Informationen anzubieten, die Sie nutzen können, um Ihre Gesundheit selbst, sanft und natürlich, über Ihre Nahrung zu erhalten. Auch hier gilt: Wenn Sie mit diesen Ideen nicht einverstanden sind, können Sie gerne Ihre Fragen oder konstruktive Kritik am Ende eines jeden Artikels hinterlassen. Sie können mir auch mir ein Email schicken. Lassen Sie uns unterschiedliche Meinungen tolerieren, aber vermeiden Sie politische Diskussionen und Diskussionen über Krankheiten auf dieser Seite. Lassen Sie uns über direkte Beobachtungen, Fakten, Methoden und Ideen diskutieren, und nicht über Persönlichkeiten.

Auch hier empfehle ich Ihnen, skeptisch zu sein. Glauben Sie mir nicht. Prüfen Sie die Fakten selbst. Überprüfen. Stellen Sie Ihre eigenen Nachforschungen an.

Sie können viele andere Quellen für ehrliche, unabhängige Informationen über Gesundheit durch Ernährung finden, wenn Sie danach suchen, in Websites, Büchern, Seminaren und Kursen, sowohl online als auch offline. Viele konventionelle und unkonventionelle Ärzte veröffentlichen ihre Ideen und Ernährungsmethoden auch in ausgezeichneten Büchern, Websites, Kursen und Videos.

Was ist der Unterschied zu dieser Seite, den Ideen und den Methoden?

  1. You can personalize your nutrition.
  2. You can forget about calories.
  3. I do not sell supplements.
  4. It is vegan-agnostic.
  5. It is not about a diet, but about ideas.

Meine eigene Veränderung der Essgewohnheiten begann, nachdem ich meine Mutter verloren hatte. Ich habe gelernt, raffinierten Zucker zu vermeiden und kleine Mengen von reines Stevia. Nach und nach lernte ich, Weizen zu schneiden und Hafer und stärkehaltiges Gemüse zu ersetzen. Ich habe dann auf Milchprodukte verzichtet und bin auf Kokosmilch und Wasser statt Milch umgestiegen. Was für mich funktioniert, funktioniert vielleicht nicht für Sie.

Ich habe mit Veganismus experimentiert, aber es hat für mich nicht funktioniert. Dann habe ich auf Paleo umgestellt. Dann fand ich die Blutgruppenernährung, die erklärt, warum Veganismus für manche Menschen gesund ist, aber nicht für alle. Der Körper ist ein Garten, keine Maschine. Mein Garten ist nicht Ihr Garten.

Enjoying the company of the tribe in 2019

In der Wissenschaft, insbesondere in der Biologie (Physiologie) der Verdauung, ist die Zuordnung von Ursache und Wirkung nie sicher, aber die relevanten Fragen sind es immer:

  • Was ist die Wissenschaft, und wer ist der Wissenschaftler?
  • Was ist ein persönliches Interesse oder ein Standpunkt des Wissenschaftlers oder seines Sponsors?
  • Basiert die Wissenschaft, wie sie vom Wissenschaftler beschrieben wird, auf einer großen Theorie, oder basiert sie auf den Beobachtungen (oder Versuch und Irrtum) des Wissenschaftlers?
  • Was sind die spezifischen Beobachtungen (oder der Versuch und Irrtum)? Wenn die Beobachtungen nicht direkt sind, wer hat dann die Beobachtungen gemacht?
  • Haben andere diese Beobachtungen wiederholt?
  • Ist es möglich zu beweisen, dass die Schlussfolgerung falsch ist, z. B. in einem kontrollierten Experiment oder mit möglichen gegenteiligen Beobachtungen? Wenn nicht, was ist dann der Beweis für diese Theorie?
  • Kann man mit Hilfe der Wissenschaft irgendetwas mit Genauigkeit vorhersagen?
  • Ist es neu?

Ich bin ein gesunder Skeptiker gegenüber dem, was oft als“evidenzbasierte Medizin” bezeichnet wird. Für mich und meine Gesundheit ist Medizin für Notfälle, aber ich toleriere andere Sichtweisen auf Gesundheit und Ernährung. Niemand hat ein Monopol auf die Wahrheit. Ich bin nicht hier, um Sie von irgendetwas zu überzeugen, sondern einfach, um Ihnen Ideen zu präsentieren, die Sie nutzen können, um gesund zu werden und ein gesundes Gewicht zu erreichen.

Übrigens bin ich nicht mit der Familie bekannt, die im späten neunzehnten und frühen zwanzigsten Jahrhundert das Erdöl ausbeutete und die ehrliche medizinische Ausbildung untergrub. Meine Hobbys sind Lesen, Filme schauen, Radfahren, Kochen, Reisen und mich gesund halten. Wenn Sie an einer Erkrankung leiden, suchen Sie einen Arzt auf.

Nichts auf dieser Website ist dazu gedacht, Krankheiten zu verhindern, zu diagnostizieren, zu behandeln oder zu heilen.