Chrono-Ernährung

Chrono-Ernährung – kurz

Chrono-Ernährung basiert auf der Idee, dass Ihr Verdauungssystem zu unterschiedlichen Tageszeiten etwas anders funktioniert. Zum Beispiel, am Morgen, können Sie eine „Säurewelle“ nach dem Schlafen und Aufwachen haben. Am Abend können Sie dazu neigen, alkalischer zu sein. Um die Nährstoffe in Ihrer Nahrung zu absorbieren und zu assimilieren, ist es besser, sich an diesen täglichen Zyklus anzupassen, zumindest nach dieser Idee.

 

OmeletteKonkret bedeutet dies, dass sie morgens und mittags relativ mehr säurebildende Lebensmittel wie Eiweiß und Nüsse und abends mehr alkalische Lebensmittel wie Gemüse und Obst essen. Dr. Alain Delabos, ein französischer Arzt, förderte diese Idee erstmals 1986. Ziel ist es, die Verdauungzu optimieren. In einigen Kreisen ist diese Idee in Frankreich populär geworden, aber außerhalb Frankreichs wenig bekannt. Dies setzt voraus, dass Sie drei Mahlzeiten am Tag essen, morgens aufwachen, arbeiten oder tagsüber aktiv sind und nachts schlafen. Chrono-Ernährung ist ähnlich, aber detaillierter als die alten Ratschläge, „wie ein König oder eine Königin zum Frühstück zu essen, wie ein Prinz zum Mittagessen, und wie ein Arm zum Abendessen“.

Es gibt verschiedene Interpretationen dieser Idee. Wie ich es interpretiere, stimmen die Richtlinien der Chrono-Ernährung mit der Kombination von Lebensmitteln überein.

  • Zum Frühstück essen Sie immer etwas Eiweiß, wie Eier, Fisch, Truthahn oder Rindfleisch, oder sonst veganes Protein, wie Tofu oder Quinoa. Protein ist säurebildend.

  • Essen Sie zum Mittagessen wahrscheinlich etwas Eiweiß, wie Fisch, Truthahn oder Rindfleisch oder ein veganes Protein, je nach Vorliebe und Geschmack.

  • Zum Abendessen nur Gemüse oder Obst essen, die alkalisch bildend sind. Essen Sie niemals Protein mit Abendessen.

Nach dem Aufwachen am Morgen sind die meisten Menschen etwas saurer. Hören Sie jemals Ihre Knochen machen, dass leicht knackende Klang am Morgen? Dies kann auf Säurebeutel in Ihren Knochen und Geweben hinweisen.

Neben der Anpassung an die „Säurewelle“ am Morgen, ein weiterer möglicher Grund immer Protein am Morgen zu essen ist, dass Protein füttert Ihre Muskeln. Sie brauchen Ihre Muskeln, um sich tagsüber zu bewegen, auch wenn Sie in einem Büro arbeiten. Sie brechen Protein zu Aminosäuren, die Sie dann zu neuen Muskeln und Knochen zu machen. Es gibt eine Verzögerung in diesem Prozess, aber wenn Sie Protein am Morgen essen, haben Sie dann mehr Aminosäuren für Ihre Muskeln zur Verfügung.

Nachts, nach dem Abendessen, neigen Sie dazu, sich weniger zu bewegen, so dass Sie Ihre Muskeln nicht viel verwenden. Auch Gemüse, Obst oder Stärke (Kohlenhydrate) wird zucker im Blut viel schneller als Protein. Nach einer Erhöhung des Blutzuckers, Sie sezernieren Insulin, um den Zucker aus Ihrem Blut in Ihr Gewebe zu absorbieren. Dieser Prozess kann Sie schläfrig machen, was Sie sein wollen, bevor Sie schlafen gehen.

Sie können diesen Effekt auch am Morgen bemerken. Viele Leute finden, dass, wenn sie Frühstück mit Orangensaft und einem Croissant, Brot oder Müsli essen, dann etwa zwei Stunden später im Büro werden sie schläfrig und suchen ihren Morgenkaffee, um sie wach zu halten oder zumindest wach zu halten. Das liegt daran, dass Orangensaft und Brot oder Müsli schnell Ihren Blutzucker spiegelwichtig machen. Dieses „Zuckerhoch“ provoziert dann eine Sekretion von Insulin durch Ihre Bauchspeicheldrüse. Das Insulin senkt die Glukose in Ihrem Blut, so dass Sie sich zwei bis drei Stunden nach einem solchen Frühstück müde oder schläfrig fühlen.

Chrono-Ernährung funktioniert für viele Menschen, aber nicht für alle. Es funktioniert für mich, aber die Tatsache, dass es für mich funktioniert, bedeutet nicht, dass es für Sie funktionieren wird. Machen Sie Ihre eigene Forschung. Es kostet Sie nichts, es selbst auszuprobieren und zu sehen. Diese Idee und Methode werden in Frankreich in Form von Youtube-Videos weithin gefördert.

Dr. John Whitcomb erkennt Dr. Delabos nicht an, aber er interpretiert die Chrono-Ernährung in seinem vierminütigen Video hier. Chrono-Ernährung ist mit der Idee der Chronobiologie verbunden, die eine größere Bedeutung hat als die Planung Ihrer Mahlzeiten. Neben Ihrer Verdauung kann Ihre innere Uhr Ihren optimalen Schlaf beeinflussen.

Verweise

Chrono-Ernährung: ein Überblick über aktuelle Evidenz, Proceedings of the Nutrition Society, 2015
The Big Breakfast Study: chrono-nutrition influence on energy expenditure and bodyweight, Wiley Nutrition Bulletin, 2018
La chrononutrition – Französischsprachige Site von Dr. Delabos

Print Friendly, PDF & Email

What do you think?

avatar
500
  Abonnieren  
Benachrichtige mich bei