Segeln oder Wandern

Rezepte zum Segeln oder Wandern

Segeln und Wandern erfordern Rezepte mit Lebensmitteln, die mindestens eine Woche oder länger auf See trocken bleiben oder in die Wildnis getragen werden können.

Natürlich enthalten diese Rezepte in der Regel kein frisches Obst und Gemüse. Die Rezepte von HealthViaFood enthalten auch keinen Zucker, keine Milchprodukte, keinen Weizen und keine Samenöle.

Sie enthalten eine Fülle von Gewürzen. Diese Rezepte enthalten in der Regel auch :

  1. Vitamin C (in Form von getrockneten Zitronen oder Vitamin-C-Pulver, zur Vorbeugung von Skorbut und zur Entgiftung),
  2. Vitamin B (Bierhefe, Bienenpollen oder Nahrungsergänzungsmittel, für Nerven und Verdauung),
  3. Magnesium (in Form von Spinat- oder Grünkohlpulver bzw. Chlorella- oder Spirulina-Pulver, für Knochen und Verdauung), and
  4. Omega-Drei-Öl (in Form von Leinsamen, Chiasamen, Hanfsamen oder Sardinenkonserven, für Nerven und Muskeln).

Rezepte

Diese Rezepte sind meist für alle Blutgruppen geeignet – A, AB, B und O. O und B verdauen die meisten gesunden Fette, Nüsse und Samen besser als A und AB.

  1. Haferflocken Flocken (oder Quinoa, Buchweizen; oder Hirse), Hanfsamen (oder Leinsamen) und Stevia (B – Honig), mit Kakao- oder Johannisbrotpulver, Zimt, Ingwer und Nelken nach Geschmack, Wasser,

  2. Adzukibohnen (Adukibohnen) (AB), Mandeln (oder Walnüsse), Bierhefe (oder Bienenpollen) und Stevia (oder Honig), Zimt, Ingwer oder Nelken nach Geschmack (oder mit Salz, Bockshornklee, Kreuzkümmel, Koriander, Rosmarin, Thymian, Cayenne und Knoblauch nach Geschmack), Wasser, kocht schneller mit einem Schnellkochtopf, 

  3. Brauner Reis (oder Camargue-Reis, Quinoa, Buchweizen oder Hirse) (AB), Zwiebeln (frisch oder getrocknet), Petersilie (oder Chlorella oder Spirulina), Kokosnussöl (oder Olivenöl), Salz, Bockshornklee, Kreuzkümmel, Koriander, Rosmarin, Thymian, Wasser, kocht schneller mit einem Schnellkochtopf, 

  4. Ceviche = Sardinen in Dosen, Zwiebeln (frisch oder getrocknet), Zitronensaft (oder Zitronensaft, getrocknete Zitronen oder Vitamin-C-Pulver), Koriander, Knoblauch (frisch oder Pulver), Cayennepfeffer und Salz,

  5. Eier, Zwiebeln (frisch oder getrocknet), Pilze (frisch oder getrocknet), Kokosnussöl und Salz, Bockshornklee, Kreuzkümmel, Koriander, Thymian und Rosmarin nach Geschmack,

  6. Nudeln (Buchweizen, Quinoa oder Kichererbsennudeln), Tomatensauce, Salz, Petersilie und Thymian, Rosmarin oder Kreuzkümmel nach Geschmack,

  7. Spalterbsensuppe mit Pfeilwurz, Salz, Petersilie und Thymian, Rosmarin oder Kümmel nach Geschmack,

  8. Chiasamen, Schokoladenpulver und Stevia (oder Honig), Zimt, Ingwer oder Nelken nach Geschmack, Wasser, über Nacht stehen lassen und gut umrühren,

  9. Getrocknete Früchte, wie Rosinen, Bananenchips, Feigen, Aprikosen, Mangoscheiben, Äpfel, Blaubeeren, Cranberries, Ananas,

  10. Mandeln,Walnüsse, Hanfsamen, Kürbiskerne (AB).

Einkaufsliste

Wie viele Personen ? Wie viele Mahlzeiten pro Tag ? Wie viele Tage auf See oder auf dem Weg ? Ist ein Kühlschrank vorhanden ? Wie viel Süßwasser ist pro Person und Tag verfügbar ? Spielraum für Fehler ?

Haferflocken (oder Quinoa, Buchweizen oder Hirse)
Adzukibohnen
Brauner Reis (oder Camargue-Reis)
Sardinen in Dosen
Leinsamen
Chia-Samen
Eier

Getrocknete Früchte (Bananen, Rosinen, Feigen, Aprikosen, Datteln, Mangos, Ananas, Blaubeeren, …)
Zwiebeln (frisch oder getrocknet)

Mandeln
Walnüsse
Hanfsamen
Kürbiskerne
Kokosnussöl
Olivenöl

Honig
Stevia (reiner Flüssigextrakt, gemahlene Blätter oder reiner weißer Pulverextrakt)
Salz

Vitamin-C-Pulver (oder getrocknete Zitronen, falls verfügbar)
Bierhefe (oder Nährhefe)
Bienenpollen

Zimt
Ingwer
Gewürznelke
Bockshornklee
Kreuzkümmel
Koriander
Rosemary
Knoblauch (frisch oder getrocknet)
Cayennepfeffer
Schokoladenpulver
Chlorella-Pulver
Spirulina-Pulver
Apfelessig (fermentiert, mit der Mutter)
Natriumbikarbonat (für die Verdauung, zwischen den Mahlzeiten)

Lieferanten

In Belgien bieten Bio Planet, Bio Barn, Färm und andere Bioläden Haferflocken, Quinoa, Buchweizen, Hirse, braunen Reis (oder Camargue-Reis), Chiasamen, Kürbiskerne, Eier, Trockenfrüchte, Mandeln, Walnüsse, Kokosnussöl, Olivenöl, Salz und Kakaopulver an.

Ein möglicher Online-Lieferant von Trockenfrüchten, Chlorella, Quinoa, Buchweizen, Hirse, Adukibohnen, Nüssen, Samen und anderen Bio-Trockennahrung ist Denotenshop.nl

Ein weiterer möglicher Lieferant von Postämtern für poste restante, Pit & Pit, liefert die folgenden Produkte, meist in getrockneter Form:

  1. Honig, Stevia (getrocknete, pulverisierte Blätter, reine Flüssigkeit oder pulverisierter Extrakt),
  2. Salz,
  3. gemahlener Knoblauch (und gehackter Knoblauch und Knoblauchscheiben),
  4. Nährhefe (sowie Nährhefeflocken und Bäckerhefe),
  5. Zimtpulver,
  6. Bienenpollen,
  7. Rosmarin (geschnitten und gemahlen),
  8. Kreuzkümmel (und gemahlener Kreuzkümmel),
  9. Zwiebelpulver (und geröstete Zwiebeln, Zwiebelstücke und Zwiebelscheiben),
  10. Korianderpulver (und getrocknete Korianderblätter),
  11. Ingwerpulver (und getrocknete Stücke),
  12. Cayennepulver (und Chilipulver),
  13. Brühepulver und Pfeilwurzel (für Suppe), Bockshornklee gemahlen,
  14. Zitronensäure (und Ascorbinsäure), getrocknete Zitronen,
  15. gemahlene Nelken,
  16. getrocknete Petersilie,
  17. Mango-Pulver,
  18. Champignon-Gewürzmischung,
  19. gemahlener Thymian,
  20. gemahlener Reishi (Pilz),
  21. rotes Miso (zum Würzen von Reis oder Bohnen),
  22. Kokosnussöl, Leinsamenöl, Olivenöl, Walnussöl, Arganöl, Hanföl, Schwarzkümmelöl (Nigella), Hanfproteinpulver, Hanfsamen,
  23. Grünkohlpulver, Spinatpulver, Chlorella, Spirulina,
  24. Cranberrypulver, Lucumapulver,
  25. Chiasamen, Mandeln, Walnüsse, Mandelbutter, Paranüsse,
  26. Kakaopulver, Johannisbrotpulver,
  27. getrocknete Mango, getrocknete Aprikose (und getrocknete, frische und ungeschwefelte), getrocknete Cranberry (und Cranberry-Pulver), Datteln, Feigen, gewürfelter Apfel (ungeschwefelt), Ananasstücke,
  28. gefriergetrocknete Bananen, gefriergetrocknete Äpfel, gefriergetrocknete Ananas, gefriergetrocknete Mango,
  29. Mandelmehl, Kokosnussmehl,
  30. Adukibohnen,
  31. Spalterbsen,
  32. Hafer, Buchweizen, Hirse,
  33. Buchweizennudeln (oder Quinoa- oder Kichererbsen-Nudeln),
  34. Apfelessig,
  35. Grüner Tee, Minze, Brennnessel, Schachtelhalm, Löwenzahn, Pfefferminzblätter und
  36. Kaffee.
Print Friendly, PDF & Email